es gibt kein abschalten

Film (4 min 44 sec), 2021

Zeno Gries, es gibt kein abschalten
Zeno Gries, es gibt kein abschalten
Zeno Gries, es gibt kein abschalten
  1. es gibt kein abschalten ist ein Film über das Geisterhafte, das modernen Technologien anhaftet. Ausgehend von einem Traum, kreist er um Themen wie Überwachung, Verfolgungswahn und den statistischen Blick. Das Gerät lässt sich ausschalten, aber das Netzwerk schläft nie.

    Avital Ronells Aussage „there is no off switch to technology“, die sie 1989 in ihrem Buch The Telephone Book traf, ist heute noch genauso aktuell wie damals, wenn nicht sogar noch mehr. Wenn jemand online ist, dann gibt es immer einen Datenfluss auch, wenn dieser unbemerkt bleibt.

    echo Lola Wittstamm
    camera Lukas Fuchs
    mit dank an Rosa Menkman & Hendrik Kempt

    Sichtungslink des Films auf Anfrage.

  2. there is no off switch is a film about the ghostly nature of modern technologies. Based on a dream, it revolves around themes such as surveillance, paranoia and the statistical eye. The device can be turned off, but the network never sleeps.

    Avital Ronell's statement "there is no off switch to technology," which she made in her 1989 book The Telephone Book, is as relevant today as it was then, if not more so. When you're online, there is always a flow of data even when that flow is unmarked.

    echo Lola Wittstamm
    camera Lukas Fuchs
    thanks to Rosa Menkman & Hendrik Kempt

    For a link to the film please send me a request.